Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ultraschall  10 / 20 Minuten  € 15,-/ 25,-

Unter Sonophorese versteht man das gezielte Einschleusen von Wirkstoffen in tiefere Hautschichten, ohne dabei die Haut zu verletzen. Hier werden Schallwellen genutzt , um mit feinen Vibrationen und Wärme die Zellzwischenräume zu erweitern. Unter Einsatz der Ultraschallfrequenzen lässt sich dabei die menschliche Hautschutzbarriere effektiv überwinden.Wirkstoffe gelangen so tiefer in die Haut Geeignet für alle Hauttypen, insbesondere bei trockener, dünner und sensibler Haut.

Iontophorese

Die Iontophorese ist ein medizinisches Verfahren, bei dem unter Anwendung eines schwachen elektrischen Gleichstroms Wirkstoffe durch die Haut resorbiert werden. Die entsprechenden Wirkstoffe müssen eine elektrische Ladung haben. Nur so können Sie im elektrischen Feld beschleunigt werden. und die Haut durchqueren um in tieferes Gewebe zu gelangen. Dort lagern sich die Wirkstoffe als Depot ab und wirken über einen längeren Zeitraum, bis die Wirkstoffe verbraucht sind.

Hochfrequenz  10 Minuten € 12 ,- 

Der Hochfrequenzstab wird bei schlecht durchbluteter , faltiger müder und regenerationsbedürftiger Haut, ebenso bei unreiner und zu Entzündungen neigender Haut eingesetzt. Die Behandlung dient der Sauerstoffsättigung, Desinfektion und Erwärmung der Hautoberfläche. Die Hautzellen gewinnen durch HF-Sauerstoff Stromleiter neue Energie, die Hautzellen werden belebt.

Vakuummassage 10 Minuten € 15,- jede weitere € 1,-

Die Vakuummassage ermöglicht zusätzliche Behandlungseffekte im Vergleich zur herkömmlichen Massage. Diese Methode wird auch Schröpfen genannt. Ein weiteres großes Anwendungsgebiet ist die Augenpartie. Sanft massiert wirkt Sie Augenringen und Tränensäcken entgegen.